Bundesweiter Vorlesetag

Am 15.11.2013 fand wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Zusammen mit der Vorsitzenden der grünen Kieler Ratsfraktion, Lydia Rudow, und ein paar Bilderbüchern unter dem Arm machte ich mich auf den Weg zum AWO-Kinderhaus Hasseer Straße. Vier Jahre war ich fast täglich daran vorbeigefahren, jetzt wollte ich es von innen sehen.

Von der Straße aus betrachtet ahnt man nicht, was sich hinter der bunten Holzfassade verbirgt. Die Leiterin, Frau Happe, führte uns in einen riesigen Begegnungsraum, der das Herzstück der Kita ist. Hier findet jeden morgen ein Plenum statt, denn Partizipation wird hier groß geschrieben.

Eine Weltkarte zeigt, woher all die Kinder – oder deren Eltern –  dieser Kita kommen. Aus den verschiedensten Kontinenten der Welt findet sich hier eine bunte Kinderschar in Kiel-Hassee. Wie in vielen anderen Kitas sind auch hier Krippengruppen entstanden.

Am Ende des ausgiebigen Besuches stand nach der beeindruckenden Führung durch die vielen Räume der Kita und einem anregendem Gespräch mit Frau Happe die Lesestunde auf dem Programm. Dann kam auch „Leon Pirat“ wieder zum Zuge, eines meiner Lieblingsbilderbücher, das einen lehrt, dass der wichtigste Mensch auf einem Boot nicht Käpt`n ist, sondern in der Kombüse steht.

Hinterlass einen Kommentar!