Überall Kunst! Käthe-Kollwitz-Schule Kiel

Käthe-Kollwitz- SchuleEine überraschend warme Atmosphäre herrscht in der alten Eingangshalle der Käthe-Kollwitz-Schule. Einen Tag verbringen Lydia Rudow von der Kieler Ratsfraktion und ich bei der Schulleiterin Frau Schütz und ihrem Team. Gespräche mit Schulleitungsteam, Schulrundgang, ein Gespräch mit der SV und dem Personalrat – unser Vormittag ist lebendig, eng getaktet und vor allem: ein nicht abreißendes Gespräch.

Die Schule strahlt etwas sehr familiäres aus, das wundert bei der Größe. Die Cafeteria in Elternhand, die Schülerbücherei, die Kunst auf den Fluren – überall liebevoll gestaltete „Räume“ in der Schule. Überall finden sich Kunstwerke wieder, großflächig und schön präsentiert – einer der Schwerpunkte an der Käthe-Kollwitz-Schule.

Im Vordergrund stehen an dem Vormittag in den Gesprächen aktuellen schulpolitische Fragen wie die Veränderungen der Schulartenempfehlung, aber auch die Personalausstattung.

Die drei Stunden vergehen wir im Fluge und am Ende verabreden wir, dass ich wiederkomme – unser Gespräch war noch nicht zu Ende. Ich freue mich schon auf Teil zwei! Und zwei ganz konkrete Arbeitsaufträge in Richtung Ratsversammlung haben Lydia und ich auch in der Tasche…

Blick auf die Schule

Hinterlass einen Kommentar!